Folgende Durchleuchtungsuntersuchungen werden bei uns in der Ordination angeboten:

 




Vorbereitung zur Irrigoskopie (Dickdarmröntgen):


Zwei Tage vor der Untersuchung ist nur leichte Kost erlaubt.
Frühstück: Tee oder schwarzer Kaffee mit Zwieback oder Toast

Mittags und abends: Klare Suppen (ohne Einlage), gekochtes Kalb- oder Rindfleisch, Geflügel, gekochter Fisch, Zwieback, weißer Reis, Teigwaren.

Verboten sind: Fett, Obst, Gemüse, Milch und Milchprodukte, Vollkornbrot oder –gebäck, Mehlspeisen.

Bitte mindestens 2 bis 3 l Flüssigkeit trinken (Wasser, Früchte- oder Kräutertee).

Am Abend: Zwei Tabletten Dulcolax einnehmen.

Einen Tag vor der Untersuchung: Diät wie am Vortag.

Um 17 Uhr X-Prep einnehmen, vorher eine leichte, fettfreie Mahlzeit. Nach der Einnahme nichts mehr essen, jedoch viel trinken (2-3 l).

Am Tag der Untersuchung sind zum Frühstück Tee oder schwarzer Kaffee mit Zwieback oder Toast erlaubt.